Sonntag, 22. April 2012

P2 Bamboo Peeling Pen

Hallo meine Lieben,


Getestet habe ich den P2 Bamboo Peeling Pen. Die Verpackung hat eine ganz normale Stiftform die in grün gehalten ist. Unten kann man das Produkt dann wieder herausdrehen und zum Auftragen hat man einen Applikator. Oben befindet sich dann ein Hufkäppchen. Das Produkt kostet 2,75 € und beinhaltet 2 ml.

Herstellerversprechen: Mit dem praktischen Peelingstift lässt sich rissige und überschüssige Nagelhaut dank der enthaltenen Bambus-Partikel sanft entfernen. Gleichzeitig sorgen Seidenproteine, D-Panthenol und Vitamin E für die ausreichende Pflege. Einfach zwischendurch auftragen, einmassieren und abwaschen. Die Nagelhaut lässt sich danach sanft mit dem Hufkäppchen an der Kappe zurückschieben. So hat man auch unterwegs immer top gepflegte Nägel.

Das Produkt kann man durch drehen ganz einfach dosieren. Die Konsistenz ist sehr fest und hat Peeling Körnchen mit drin. Man kann es leicht und einfach verteilen. Der Geruch ist sehr frisch, ich glaube das riecht leicht nach Apfel.
Ich habe das Produkt aufgetragen und einmassiert, danach mit dem Hufkäppchen entfernt. Nur leider ist das Ergebnis nicht so besonders gut sage ich mal. Hier sollen nur die Nagelbetten gepflegt werden aber ich muss sagen das bringt nicht so viel, darauf kann man auch verzichten. 

Das negative an dem Produkt ist das auch hier die Schrift wieder abgeht und das der Applikator nach bestimmter Zeit abgenutzt ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...