Donnerstag, 27. Oktober 2011

Balea Totes Meer Maske

Hallo meine Lieben,

neben meinem Badeerlebnis heute morgen habe ich auch die erste Feuchtigkeitsmaske für mein Gesicht benutzt. Diese beinhaltet Totes Meer Schlamm (mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen, befreit die Haut von überschüssigem Talg), Aloe Vera (spendet Feuchtigkeit) und Kamillen- Extrakt (pflegt und beruhigt).

Zur Anwendung: die Maske großzügig und gleichmäßig im Gesicht verteilen, diese 10- 15 min drauf lassen. Augen- und Mundpartien aussparen. Diese Maske kann man 1- 2 mal wöchentlich benutzen.

Der Geruch ist sehr Intensiv und ich empfinde ihn als sehr unangenehm. Leider kann ich diesen Geruch nicht so richtig beschreiben, ich denke aber mal das ein bisschen von allen Inhaltstoffen zu riechen ist. Die Maske sieht auch aus wie Schlamm, sehr bräunlich oder eher so ein oggerfarbener Schlamm.

Ich habe diese Maske heute auf meine gereinigtes Gesicht aufgetragen und musste es leider nach nicht mal einer Minute wieder abwaschen. Mein Gesicht hat so furchtbar gebrannt, ich vertrage diese Maske anscheind nicht, was ich wirklich schade finde. Aus diesem Grund kann ich sie nicht weiterempfehlen wenn man empfindliche Haut hat und das ist im Gesicht meist immer der Fall.

Produktinfo:

- Inhalt: 16 ml
- Haltbarkeit: 09/2013
- Preis: 0,45 €
- Drogerie: DM

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...